Contact

Asbest-Scanning

Die Asbest-Analytik mit Künstlicher Intelligenz verbessern

Software für die Asbest-Analyse

AmiScan entwickelt eine Software, die in den Aufnahmen eines Rasterelektronenmikroskops nach Fasern sucht und mit dem EDX-Spektrum bestätigt, ob es sich um Asbestfasern handelt.

Wir unterstützen damit Asbest-Labore um die Analyse von Luft-, Staub und Materialproben zu verbessern.

Mit der Software wird es möglich, auch für Material- und Staubproben mit sehr wenig Asbest-Gehalten zuverlässige Bestimmungen des Asbest-Gehalts vorzunehmen. Für Luftproben ist es auch nach kurzen und in sehr staubigem Umfeld gemachten Probenahmen möglich, den Asbestgehalt zu bestimmen.

Über AmiScan

AmiScan ist eine Start-up, deren Gründer in neuen Technologien viel Potential für einen besseren Schutz der Umwelt und der Gesundheit glauben. Gleichzeitig sind wir von der Bedeutung von Vertrauens und echten menschlichen Beziehungen überzeugt.

Beta-Tester werden

Team

Olivier Robyr

CTO, Ingenieur Materialwissenschaften, EPFL

Ilona Jalanti

CFO, MA Soziologie und Anthropologie, UNIL

Simon Schneebeli

CEO, dipl. Bauing. EPFL, MBA
Watch video

Partner

Diese Partner unterstützen AmiScan.

Uns kontaktieren

Wir suchen Labore, die unsere Software testen und uns Feedback geben wollen.

Telephon

+41 78 619 31 18

Email

contact@amiscan.ch

Adresse:

AmiScan sàrl
Rue Marconi 19
1920 Martigny
Switzerland